Zero/Light Getränke

Hallo liebe Community,

Ich möchte mal meine Meinung zu den Zero/Light Getränke äußern. Ich selbst trinke nur Wasser! Aber natürlich habe ich auch mal lust auf etwas anderes. Ich gönne mir dann  auch mal Zero Getränke, besonders wenn ich weg gehe oder im Kino bin. Zuhause achte ich darauf das ich max. ein Glas davon am Tag trinke und das zu einer Mahlzeit, denn der Süßstoff gaukelt dem Körper vor das Zucker kommt und der Körper sagt sich jo dann mal Insulin raus und dadurch entstehen bei manchen Menschen, wie auch bei mir Heißhunger Attacken. Ich kompensiere das indem ich es nur zu einer Mahlzeit trinke und es klappt gut. Also es ist eine super Alternative aber in Maßen genießen Leute, nicht zuviel. Wasser ist das einzig wahre wenn man abnehmen möchte…… Cya bis denne MichaelIMG-20150716-WA0002IMG-20150719-WA0003

facebooktwittergoogle_plusreddittumblr

Laufgruppe, die große Liebe und einfach Glücklich sein!!!!!!!!!!!!!!

Das wird jetzt ein bisschen länger, Ich bin seit ein paar Monaten in einer Laufgruppe und habe dort den Spass meines Lebens mit ein paar klasse Menschen und unter der Leitung des Vitaldesigners Thomas Marx. Er motiviert uns und zeigt uns einfach die vielseitigkeit des Lauftrainings und wie man seine Ziele erreichen kann. Die Leute mit denen ich Laufe sind super und es macht einen riesen Spass zusammen zu trainieren.

IMG-20150715-WA0004 IMG-20150707-WA0019 IMG-20150725-WA0003

 

So sehr ich mich über diese Zeit auch freue, es gibt etwas das ich so nicht erwartet hätte, nach gut 3,5 Jahren habe ich endlich jemanden gefunden der wirklich einzigartig ist. Ihre Art, Ihr Humor, Ihre Liebe, Ihr Aussehen alles stimmt, es ist als ob man nie einen anderen Menschen bei sich haben möchte. Ich bin verliebt von den Zehen bis in die Haarspitzen. Ich habe bis jetzt keine Frau attraktiv gefunden und das lag bestimmt auch daran das ich mich jetzt endlich selbst liebe. Aber sie hatte einfach Geduld und wartete bis ich soweit war. Es ist ein ganz anderes Gefühl als je zuvor, sie unterstützt, motiviert und liebt mich so wie ich bin und das ist es worauf es ankommt. Sich zu verändern ist nicht nötig, unsere Macken sind das schönste was wir haben und das was uns zu Individuen machen. Ich bin glücklich wie nie zuvor mit dieser Frau und freue mich auf die Zeit, Abenteuer, Höhen, Tiefen die wir zusammen erleben. Falls sie den Post mal lesen sollte: Ich LIEBE DICH!!!!!!!

 

Von der Liebe zu meinen neuen Zielen, im Moment genieße ich die Zeit einfach. Neue Ziele gibt es nicht bis auf eines, am 23.8.15 beim Bremerhavener Stadtlauf die 10km in 45min zu laufen. Danach will ich einfach das Jahr genießen mit meiner Freundin an meiner Seite und das Leben einfach locker angehen. Ich werde weiter laufen gehen und meinen Fitnesslifestyle leben aber es gibt keine Ziele mehr wie abnehmen oder irgendwelche Wettkämpfe/Sixpack oder so. Doch ein Ziel gibt es: WOHLFÜHLEN!!!!!!!! Das ist es worauf es ankommt und das ist bei mir im Moment wirklich an der Tagesordnung. Ich habe mich noch nie in meinem Leben/Körper oder mit einem Menschen so wohl gefühlt wie jetzt und das zeigt mir das es so vollkommen in Ordnung ist. Nächstes Jahr werde ich sicherlich wieder etwas machen aber für dieses Jahr ist es einfach gut so wie es ist!!!
Zum Abschluss zeige ich euch nochmal ein paar aktuelle Bilder von mir.

 

20150721_164903 20150723_152110 20150801_112857

facebooktwittergoogle_plusreddittumblr

Ziele Erreicht

Leute ich habe heute eine Körperfettanalyse gemacht und raus kam sagenhafte 16,7% Körperfett welches ich nur noch besitze, ich bin jetzt auf meinem Wohlfühlgewicht angelangt und wiege 95,6kg. Ich bin bei meinem ersten Vorbereitungslauf in Mulsum die 10,5km in 49:23 gelaufen. Einfach Sagenhaft. Ich habe mir vorgenommen den Rest des Jahres wirklich ruhig anzugehen, ich habe schon jetzt alle meine Jahresziele erreicht und könnte nicht glücklicher sein es ist einfach Geil. Ich liebe mein Leben es ist so schön. Leute ich wünsche euch alles gute, als Abschluss noch ein Foto.20150731_184229 IMG-20150725-WA0003

facebooktwittergoogle_plusreddittumblr

Spinat

Als nächstes habe ich eine leckere Spinatvariante für euch:

Zutaten:IMG-20150714-WA0005
– 2 Packungen TK Rahmspinat
– 2 große Zwiebel
– 2-3 Eier

Zubereitung:

Zwiebeln in Ringe schneiden und in einer Pfanne schön farbig anbraten, so das sie schön karamellisieren und parallel wie gewohnt den Spinat kochen. Die Eier braten und mit Salz/Pfeffer würzen. Wenn alles fertig ist einfach die Zwiebeln zu den Spinat hinzufügen und umrühren und anrichten. Ich habe es probiert und liebe es. Versucht es einfach mal und sagt mir was ihr davon haltet.

facebooktwittergoogle_plusreddittumblr

Hackpfanne 2 Variationen

Wenn es mal schnell gehen muss habe ich 2 Varianten einer Hackpfanne für euch.

Hackpfanne Italia Art:

Zutaten:IMG-20150707-WA0003
– 500g Hackfleisch gemischt
– 500ml pass. Tomaten
– Öl zum anbraten
– 2 Paprika
– 1 Zucchini
– Zuckerschoten oder Bohnen
– schwarze. Oliven
– 1 Zwiebel
– 1 Knoblauchzehe
zum Abschmecken: Balsamico,Basilikum,
Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung:

Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel legen. Eine Pfanne mit ein wenig Öl aufstellen und die Zwiebeln sowie den Knoblauch darin glasig anbraten. Danach das Hack anbraten bis es Farbe bekommen hat. Als nächstes wird die Paprika hinzu gefügt und ca. nach 2 min die Zucchini und die Bohnen/Zuckerschoten. Das weitere 5 min braten lassen und schon mal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt werden die pass. Tomaten hinzugefügt, aber nicht alles nur soviel das eine leichte soße ensteht. Wieder 3 min mitkochen und zu guter letzt abschmecken. Salz, Pfeffer und ein wenig Zucker müssen ran. Balsamico auch ungefähr ein Teelöffel und gut Basilikum, ich nehme immer die TK Kräuter. Als letztes werden noch die Oliven untergehoben und ein wenig vom Saft der Oliven. Fertig ist ein wirklich leckeres Gericht welches Low Carb ist. Wer Carbs essen möchte, es passt super Reis dazu!!!

 

Variante Zwei:20141222_181551

Zutaten:
– 500g Hack gemischt
– Öl zum anbraten
– 2 Paprika
– 1 Zucchini
– Salz/Pfeffer

Zubereitung:

Wie oben beschrieben nur wird hier alles nacheinander in der Pfanne gebraten und der letzte Schritt mit der Tomatensauce weg gelassen. Eine super schnelle Variante, aber nicht weniger schmackhaft.

facebooktwittergoogle_plusreddittumblr